Mitarbeiterausbildung

Junge Menschen haben im CVJM Oberhausen e.V. die Möglichkeit, sich als ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus- und fortbilden zu lassen. Darüber hinaus können sie im Rahmen einer Mitarbeiterausbildung beim CVJM Westbund oder der der Bildungsstätte der Ev.Jugend der Rheinischen Landeskirche auf dem Hackhauser Hof durch die Teilnahme an Grundkursen und Seminare die Jugendleiterkarte erwerben.

Monatlich treffen sie sich im Jugendmitarbeiterkreis /Mitarbeitermeeting(Mam).

Welche Ziele verbinden wir mit der Mitarbeiterausbildung und Mitarbeiterbegleitung:

Wir wollen jungen Menschen helfen:

 Kompetenzen zu erwerben

  • soziale Kompetenz
  • fachliches und pädagogisches Wissen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • praktische Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zusammeln.
  • Verantwortung zu übernehmen und eigenständiges Arbeiten und mitdenken fördern.

 Christsein zu gestalten

  • Sinn und Ziele für ein gelungenes Leben zu finden.
  • eine persönliche Beziehung zu Gott aufzubauen und zu pflegen.
  • zu einem eigenständigen, reflektierten Christsein zu gelangen.
  • Kindern und Jugendlichen von der Liebe Gottes zu erzählen.

 Zu Sich selbst zu finden

  • eigene Gaben entdecken und entfalten.
  • eigene Grenzen kennen zu lernen und zu akzeptieren.
  • eine gute Selbsteinschätzung zu erlernen.

 Gemeinschaft zu erfahren

  • gegenseitiges Verständnis trotz Unterschiedlichkeit zu erlernen und einzuüben.
  • sich in einer Gemeinschaft für andere einzubringen.
  • Dienste und Aufgaben verbindlich wahrzunehmen.
  • eine Gemeinschaft als unterstützende Hilfe zu erleben.
  • durch die Gemeinschaft in der Persönlichkeit zu wachsen.